Mit uns gehts weiter

                                …bei allen Fragen rund um Ihre Berufs- und Studienwahl.


Am BK Ostvest verstehen wir uns als Unterstützer und Begleiter unserer Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in eine Ausbildung oder ein Studium. Zahlreiche Maßnahmen und Angebote werden dazu in den einzelnen Bildungsgängen angeboten.

Um Sie beratend zu unterstützen und informieren zu können, steht Ihnen ein Team aus Ihren jeweiligen Bildungsgängen als Ansprechpartner/-innen zur Verfügung.

BuS Team 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das BuS-Team stellt sich vor:

Für die Klassen der Berufsfachschule:
Leinwather 2017
Marcel Leinwather

 

Für die Klassen der Zweijährigen Berufsfachschule/Fachoberschule für Wirtschaft
HimmelsbachSchulzAM2016

Christiane Himmelsbach
(Wirtschaft und Verwaltung)

Anne Marie Schulz
(Wirtschaft und Verwaltung)
  
WulffMacheit
Stephanie Wulff (Elektrotechnik)Susanne Macheit (Metalltechnik)

 

Für die Klassen des beruflichen Gymnasiums:
KsterH2016
Hanns Küster

 

Bildungsgangübergreifend:
 Suchanek
Thomas Suchanek

 

Für die Klassen der Berufsschule:
 
Sprechen Sie bitte Ihre jeweiligen Fachbereichsleiter/-innen an.

 

Berufs- und Studienorientierung - was heißt das konkret?

Am BK Ostvest verstehen wir uns als Unterstützer und Begleiter unserer Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in eine Ausbildung oder ein Studium. Zahlreiche Maßnahmen und Angebote werden in den einzelnen Bildungsgängen dazu durchgeführt:

 

Erfahrung trifft Neugier
Unsere jährlich Anfang November stattfindende Ausbildungsmesse „Erfahrung trifft Neugier – Azubis informieren BK Ostvest Schüler“ bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in direkten Kontakt zu den regional ansässigen Unternehmen und Institutionen zu kommen. Die Azubis der teilnehmenden Unternehmen präsentieren dabei ihre Ausbildungsberufe und stehen anschließend für Fragen der Schülerinnen und Schüler an ihren Ständen zur Verfügung.

 

Projekttag: Mein Weg zum Wunschberuf
Hier werden zum einen mit Hilfe vonPersönlichkeits-, Typen- und Eigenschaftentests Selbst- und Fremdwahrnehmung verglichen. Zum anderen beantworten Schülerinnen und Schüler diverse Fragen zu ihren Fähigkeiten und Interessen. Eine computerstützte Auswertung kann als Grundlage für einen späteren Berufswunsch dienen.

 

Kooperationen mit externen Partnern
Das BK Ostvest kann auf zahlreiche vertraglich vereinbarte Kooperationen zurückgreifen, z.B. mit der Knappschaft, der Volksbank, der Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG oder der Westfälischen Hochschule. All unsere Partner unterstützen mit vielen Aktionen und Veranstaltungen die Berufs- und Studienorientierung am BK Ostvest.

 

Unterricht
Inhalte der Berufs- und Studienorientierung finden Eingang und Umsetzung in vielen Fächern in den unterschiedlichen Bildungsgängen, bspw. werden im Fach Informationswirtschaft in der Höheren Handelsschule die formalen Regeln für das Formatieren und Gestalten von Briefen nach DIN 5008 vermittelt.

 

Workshops Lebenslauf
Leslie Schnibbe, Bildungs- und Teilhabeberater am BK Ostvest, führt regelmäßig Workshops in diversen Klassen zur Erstellung von schülerindividuellen Bewerbungsmappen durch.

 

Betriebsbesichtigungen
Durch die Kooperation mit unseren externen Partnern sind Betriebsbesichtigungen Bestandteil unserer Berufsorientierung.

 

Bewerbungstraining mit Praktikern
In den Bewerbungstrainings mit externen Praktikern erhalten die Schülerinnen und Schüler wertvolle Tipps und Tricks zur Bewerbung und gewinnen Einblicke in die Kriterien der Personalauswahl in Unternehmen.

 

Tipps zur Bewerbungsmappe und Simulation von Vorstellungsgesprächen
Die Schülerinnen erhalten ein Feedback zu ihren Bewerbungsmappen und erarbeiten knifflige Fragen während des Vorstellungsgesprächs, die sie anschließend in einer Simulation eines Bewerbungsgesprächs gleich umsetzen können.

 

Bildungsgangübergreifende Differenzierungskurse
In den Differenzierungskursen haben die Schülerinnen und Schüler die Chance, ihre individuellen Interessen und Fähigkeiten auszuprobieren, die sie in ihrem Wunschberuf eventuell brauchen können, bspw. lernen die Schülerinnen und Schüler im Differenzierungskurs Seniorenbegleitung an einem Nachmittag pro Woche eine Pflegeeinrichtung kennen und betreuen ältere Menschen.

 

Zusammenarbeit mit externen Partnern
Jeweils am Schuljahresende kommen unsere Berufsberater der Arbeitsagentur in die Schule, um interessierte Schülerinnen und Schüler zu beraten und in die Datenbank der Arbeitsagentur aufzunehmen.
Auch die Referenten der Handwerkskammer sind bei uns jährlich zu Gast, um die Schülerinnen und Schüler des gewerblich-technischen Zweigs über Fragen/Veränderungen in der Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten in den jeweiligen Berufen zu informieren.

 

Praktika
Schülerinnen und Schüler erhalten einen ersten Einblick in die Arbeitswelt und finden während der mehrwöchigen Praktika vielleicht auch ihren Ausbildungsplatz. Das Praktikum wird entsprechend vor- und nachbereitet und die Schülerinnen und Schüler werden während der Zeit von ihren Fachlehrern (persönlich und teilweise per Praktikumsblog) betreut.

 

Besuch von Ausbildungsmessen
Alle Klassen besuchen diverse Ausbildungsmessen bspw. die IHK „Ausbildungsmesse Studium und Beruf“, die „einstieg.com“, das „Azubi-Speed-Dating“u.a..

 

Kooperation mit der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen
Durch den Kontakt zu den Talentscouts der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen hat sich diese Kooperation in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt, so dass Termine im 14-tägigen Rhythmus vereinbart werden können und die Entwicklung von Schülerinnen und Schülern begleitet werden kann.

 

Persönliche Beratung im Bereich Berufsorientierung
Die Ansprechpartner/-innen des BuS-Teams, aber auch unsere Schulsozialarbeiterin Anja Groß und Bildungs- und Teilhabeberater Leslie Schnibbe bieten individuelle Beratung im Bereich der Berufsorientierung an und bieten Hilfestellung und Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsmappen usw.

 

Persönliche Beratung im Bereich Studienorientierung
Für die Schülerinnen und Schüler, die an einem anschließenden Studium an einer Universität oder Fachhochschule interessiert sind, gibt es die Möglichkeit einer individuellen Studienberatung. Diese basiert auf der Online-Plattform Studifinder. Hier können sich die Interessierten online in Hinsicht auf ihre fachlichen Neigungen, beruflichen Interessen, persönlichen Stärken und ihre Arbeitshaltung testen lassen. Eine Anleitung sowie regelmäßige und nachhaltige Betreuung erfolgt durch Hanns Küster (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Die Koordination der schulweiten Maßnahmen zur Berufs- und Studienorientierung erfolgt am BK Ostvest durch Viktoria Skabar (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), die als Ansprechpartnerin nach innen und außen die bildungsgangübergreifenden Maßnahmen initiiert und begleitet.

 

Wir sind ausgezeichnet…             

                                     …worden mit dem Berufswahl-Siegel der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen.