PflückaktionIm Rahmen des Naturwissenschafts- und Biologieunterrichtes nutzen die AIF1 (Internationale Förderklasse) und die DW11A (Stufe 11 des Beruflichen Gymnasiums für Wirtschaft und Verwaltung) vor den Ferien den goldenen Herbst, um Natur einmal hautnah zu erleben.

Gemeinsam ging es raus an die frische Luft auf unserem grünen Campus (aka "der schönste Schulhof im Vest") zu den prachtvollen Apfelbäumen. Anfänglich etwas zaghaft, landete Apfel für Apfel in den Körben und teilweise auch im Magen des ein oder anderen. Mit steigender Motivation und Einsatz füllten die „BKO-Äpfel“ schließlich drei volle Körbe! Die frische Luft, das gemeinsame Arbeiten und viele Vitamine beeindruckten nicht nur die anwesenden Schülerinnen und Schüler, sondern sorgten auch im Lehrerkollegium für große Begeisterung.

Um die geballte Ladung Vitamine an den Mann bzw. an die Frau zu bringen, wurden die drei Apfelkörbe im Vorraum des Forums offen aufgestellt - und jeder durfte beherzt zugreifen.

Nur einige wenige Äpfel blieben in den Körben liegen, die dann kurzerhand bei dem BNE-Hoffest auf dem Hof Wessels in Herten zu Apfelsaft verarbeitet wurden. Das Ergebnis: ganze vier Liter Saft!

Hof Wessels 1PHOTO 2021 10 03 14 03 32 Hof Wessels 4 Hof Wessels 4

Eine kleine nachhaltige Aktion, die zeigt, dass kleine Projekte, im wahrsten Sinne des Wortes, viele Früchte tragen können…