Seit August 2015 bietet das Berufskolleg Ostvest die neue einjährige Berufsfachschule Typ II in den folgenden fünf Fachrichtungen an:

  • Elektrotechnik
  • Kfz-Technik
  • Metalltechnik
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Informatik

 

Voraussetzungen für den Besuch dieses Bildungsgangs
Die einjährige Berufsfachschule Typ 2 (BFS 2) können Schülerinnen und Schüler besuchen, die entweder

  • den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder einen gleichwertigen Abschluss besitzen oder
  • nach Klasse 9 des Gymnasiums die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben oder
  • die Berufsfachschule Typ I erfolgreich absolviert haben.

Interesse an der gewählten Fachrichtung setzen wir voraus.
Ein vorheriger Besuch der einjährigen Berufsfachschule Typ 1 (BFS 1) ist nicht erforderlich.

 

Abschlüsse und Berechtigungen

Bei erfolgreichem Abschluss des Bildungsgangs erwerben Sie

  • berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der jeweiligen Fachrichtung,
  • den mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife),
  • bei besonders guten Leistungen zusätzlich die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.

 

Dauer des Bildungsganges
1 Jahr

 

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat oder über schüler online (kleines Fenster rechts!). Sie benötigen die folgenden Unterlagen:

  • Anmeldeformular (zu finden unter Downloads - Anmeldeformulare - Anmeldeformular_Vollzeit)
  • Nachweis des Schulabschlusses* bzw. Halbjahreszeugnis Ihrer aktuellen Schule
  • Lebenslauf in tabellarischer Form mit Lichtbild

(* kann ggf. nachgereicht werden)


Beratung
Sollten Sie Beratungsbedarf haben, stehen Ihnen die folgenden Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

  • Detlef Dittrich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) (Abteilungsleitung Berufsfachschule)
  • Susanne Czaja (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) (Elektrotechnik)
  • Volker Lindner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) (Metalltechnik, Fahrzeugtechnik)
  • Rolf Knappmann (Metalltechnik, Fahrzeugtechnik)
  • Uta Kins (Wirtschaft und Verwaltung)

Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter Tel. 02363 378-0.