Durch den Verein AusbildungsPaten im Kreis Recklinghausen e. V. steht uns seit dem Schuljahr 2019/20 ein außerschulisches Unterstützungsangebot im Bereich der Berufsorientierung zur Verfügung.

Der Verein AusbildungsPaten im Kreis Recklinghausen e. V.

  • vermittelt in den 10 Städten des Kreises Recklinghausen Patenschaften zwischen Schülerinnen und Schülern aus Haupt- und Gesamtschulen und ehrenamtlich tätigen Erwachsenen
  • betreut zurzeit kreisweit 100 Patenschaften
  • unterstützt Schüler und Schülerinnen bei der Berufsorientierung, Lehrstellensuche und Bewerbung
  • verbessert die Chancen der Jugendlichen auf einen Ausbildungsplatz
  • begleitet Auszubildende während der Ausbildung
  • mindert das Risiko von Ausbildungsabbrüchen

Wenn Sie sich als Schülerin bzw. Schüler der Berufsfachschule Typ 1 oder Typ 2 bzw. der Ausbildungsvorbereitung für dieses Angebot interessieren, steht Ihnen Tülün Lübke  gerne zur Verfügung. Sprechen Sie sie an der Schule an oder vereinbaren Sie einen Termin per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Telefon 02363 378-0.

Tülün Lübke stellt bei Bedarf Kontakt mit den AusbildungsPaten her.

Das erste Treffen findet immer am Berufskolleg Ostvest statt.

In Anschluss erfolgt die Weitervermittlung an einen Paten durch die AusbildungsPaten.

Aktuell stehen uns vier ehrenamtliche Erwachsene aus den Städten, Waltrop, Datteln und Oer-Erkenschwick zur Verfügung, die die Jugendlichen in ihrer Freizeit unterstützen können.