Neu nach den Herbstferien: Auch im Unterricht müssen die Schüler*innen am BKO wieder ihren Mund-Nasen-Schutz tragen. Dies gilt selbstverständlich weiterhin für das gesamte Schulgelände sowie in den Gebäuden - und zwar mindestens bis zu den Weihnachtsferien. Auch das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m ist nach wie vor notwendig.

richtig lüftenAußerdem gelten die folgenden Regeln zur Lüftung:

- Stoßlüften alle 20 Minuten,

- Querlüften wo immer es möglich ist,

- Lüften während der gesamten Pausendauer.

Weiterhin verweisen wir auf die Verhaltensregeln am BKO sowie unseren Hygieneplan.

Erkrankung SchaubildWenn Sie nicht genau wissen, ob Sie mit bestimmten Symptomen zur Schule kommen sollen oder nicht - das Schaubild des Schulministeriums hilft Ihnen vielleicht weiter. Ansonsten kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt. 

Schüler entwickeln Messtechnik und Sensoren im Unterricht

Ein wichtiges Ziel des Vestischen Klimapakts des Kreises Recklinghausen: die Umweltbildung an den Berufskollegs fördern. Seit Mai dieses Jahres sind die Themen Klima und Umwelt Teil des Stundenplans der Schüler am Berufskolleg Ostvest. Am Dienstag, 6. Oktober, präsentierten die Berufskolleg-Schüler die ersten Ergebnisse des Pilot-Projektes zur Erfassung von Umweltdaten.

Die Schüler*innen-Vertretung des Berufskollegs Ostvest hatte das etablierte Fußballturnier am BKO aufgrund der Schulschließung im März in diesem Jahr leider frühzeitig abbrechen müssen. Einen Gewinner gibt es nun trotzdem: das Kinderpalliativzentrum Datteln.

Nachhaltigkeit – Umweltschutzmanagement – Energieeffizienz

Dies waren die Themen, zu denenHerr Beissner als Umweltschutzbeauftragter bei der Westfleisch Erkenschwick GmbH den interessierten angehenden Industriekaufleuten im 2. Lehrjahr ausführlich Rede und Antwort stand. Als ausgewiesener Experte in Sachen Umweltschutzmanagement referierte er am Mittwoch, 30.9.2020 zu den Zielen und Maßnahmen im Bereich des Umweltschutzes und der Energieeffizienz seines Unternehmens.