Eine gute Nachricht: Trotz der Corona-Pandemie findet unsere hauseigene Berufsorientierungsmesse Erfahrung trifft Neugier - Azubis informieren Schüler am BKO auch in diesem Jahr statt - und zwar am Dienstag, 17.11.2020 in neuem Format!

Turbulente Zeiten erfordern Veränderung und ein flexibles Eingehen auf die besondere Situation. Daher wird Erfahrung trifft Neugier in diesem Jahr in veränderter Form ablaufen: Die Unternehmen/Institutionen haben jeweils einen eigenen Raum zur Verfügung und können in ca. 40 Minuten ihr Unternehmen und ihre Ausbildungsberufe als Präsentation und in Form von Frage-Antwort Diskussionsrunden den wechselnden Schülergruppen vorstellen.

Erfreulicherweise haben sich bereits 20 (!) Unternehmen/Organisationen/Institutionen angemeldet - schauen Sie mal rein:

Nach dem ersten Erfolg beim GeoAward im Jahr 2019 konnten unsere angehenden Informationstechnischen Assistent*innen mit Unterstützung von Ernst Schulz zum wiederholten Mal das Preisgeld über 500 € beim GeoAward 2020 entgegen nehmen.

Die Covid-19-Pandemie hat zwar den Zeitplan mächtig durcheinander gewirbelt, aber nun konnte im Rahmen der Lenkungskreissitzung des Geonetzwerk Metropole Ruhr die Auszeichnung des Wettbewerbsbeitrages vom BKO Feinstaubmessung entgegen genommen werden.

Am 04. September 2020 wurde nach langer Umbauzeit endlich Gebäude 2 wieder eröffnet. Der Kreis Recklinghausen als Schulträger berücksichtigte dabei neben Anforderungen an moderne öffentliche Gebäude nicht nur die Wünsche des Kollegiums und der Schüler*innenschaft, sondern spendierte dem Berufskolleg Ostvest ein völlig neues Erscheinungsbild: Das Gebäude glänzt mit einem optisch beeindruckenden Eingangsbereich, barrierefreiem Zugang für nunmehr zwei Gebäude, einem modernen Lüftungssystem, auf dem neuesten Stand ausgestatteten Unterrichtsräumen mit Ruhe- und Arbeitszonen für die Schüler*innen, blitzenden Sanitäranlagen und einem nigelnagelneuen Lehrer*innenzimmer mit Ruhe- und Arbeitszonen für die Lehrer*innen.

KidS-Projekt in Datteln: Spiel, Spaß und Erholung statt Langeweile
Es ist eine tolle Erfahrung, wenn eigene Ideen und Pläne für die bauliche Umgestaltung der alltäglichen Umwelt tatsächlich Wirklichkeit werden! - Diese Aussage von David Falk, bis zum Sommer 2020 Schülersprecher am Berufskolleg Ostvest in Datteln, stand stellvertretend für viele der Grußworte und Aussagen, die im Rahmen der Abschlusspräsentation des „Kammer in der Schule“-Projektes der Architektenkammer NRW am 2. September in Datteln zu hören waren. Das Ergebnis des Projektes, das über mehr als zwei Jahre lief, überzeugte nicht nur die Schülerinnen und Schüler des Kollegs, sondern auch alle Lehrkräfte sowie Mathias Richter, Staatssekretär im Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, der eigens für die Abschlusspräsentation nach Datteln gekommen war.