Unter Informatik finden Sie die Teilzeit- und Vollzeitbildungsgänge dieses Bereichs.

Informationen zu den einzelnen Bildungsgängen entnehmen Sie bitte den untenstehenden Links.

 

Im Rahmen des dualen Systems der Berufsausbildung ist das Berufskolleg Ostvest die Ausbildungsschule für die Berufe

 

Sie haben den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und möchten Ihren mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder ggf. auch die Berechtigung für den Besuch der gymnasialen Oberstufe erhalten - dann informieren Sie sich doch über die Berufsfachschule Typ 2 im Bereich Informatik.

 
Sie haben den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) erreicht und möchten eine Ausbildung nach Landesrecht und die Fachhochschulreife erhalten? Dann ist der Bildungsgang Staatlich geprüfte Informationstechnische Assistentin/Staatlich geprüfter Informationstechnischer Assistent und Fachhochschulreife für Sie interessant.

 

Sie haben den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) erreicht und möchten in einer vollzeitschulischen Ausbildung bei uns am Berufskolleg Ostvest den IHK-Berufsabschluss Fachinformatiker/-in Systemintegration erreichen? Dann bewerben Sie sich um einen der begehrten Plätze in diesem Bildungsgang:

 

Sie haben den mittleren Schulabschluss mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk) erreicht und möchten die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben? Der Bildungsgang Berufliches Gymnasium für Informatik (Leistungskurse Mathematik und Informatik) bietet Ihnen diese Möglichkeit.